JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert. Ohne JavaScript funktioniert die Website nicht korrekt.

DREIERLEI | Der KÜCHENCHEF-CONTEST

Wo: Tscheppach's | Tscheppach
Zeit: ab 18.00 Uhr
Preis: DREIERLEI-GENUSS-PASS

SO FUNKTIONIERT DER DREIERLEI KÜCHENCHEF-CONTEST:

Unsere drei Küchenchefs wollen es wissen: Sie haben für Sie drei attraktive Menüs zusammengestellt und messen sich und ihre Konzepte damit untereinander. Wollen Sie unsere Küchenchefs testen? Dann kaufen Sie im Voraus einen DREIERLEI-GENUSS-PASS. Er kostet CHF 100 und hat einen Wert von CHF 150. Der Dreierlei-Genuss-Pass berechtigt Sie zu je einem Bezug der drei Spezial-Menus und unseren drei Lokalen Tscheppach's (Januar), 1881 Kantine (Februar) und Maxililian (März). Bei jedem Besuch erhalten Sie einen Stempel in Ihren Dreierlei-Genuss-Pass, dass dritte Spezial-Menü geniessen sie kostenlos. Bei Ihren Besuchen bezahlen Sie jeweils nur noch die Getränke. Am Schluss Ihrer Geniesser-Reise nimmt Ihr Pass an einer Verlosung teil. Zu gewinnen gibt es einen Gutschein des Tscheppach's im Wert von CHF 500.

 

SO KANN DER DREIERLEI-GENUSS-PASS GEKAUFT WERDEN:

Wollen Sie beim DREIERLEI 2020 mitmachen oder den GENUSS-PASS verschenken? Dann bestellen Sie Ihre gewünschte Anzahl GENUSS-PÄSSE ganz einfach ONLINE  Auf Wunscht können Sie im Event-Gasthof Tscheppach's oder im Restaurant 1881 Kantine während den Öffnungszeiten die DREIERLEI-GENUSS-PÄSSE gegen Barzahlung ebenfalls beziehen.

 

SO KANN DER GENUSS-PASS EINGELÖST WERDEN:

NEU ist DREIERLEI in 3 kulinarische Themen im MONATS-MODUS aufgeteilt, welche zum Genuss am jeweilgen Monat, im entsprechenden Betrieb berechtigen:

  • Im Januar 2020 «METZGETE» im Tscheppach's 
  • Im Februar 2020 «BEYOUND» in der 1881 Kantine 
  • Im März 2020 «SMOKED» im Maxililian 

 

SO RESERVIEREN SIE SICH IHRE PLÄTZE:

Die Plätze für das DREIERLEI können nur über das ONLINE-Reservations-Tool reserviert werden.


DA FINDET DIE «METZGETE»  IM JANUAR 2020 STATT:

Event-Gasthof
Tscheppach's
Mühledorstrasse 27
4576 Tscheppach

 

DAS GIBT ES AN DER «METZGETE» ZU GENIESSEN:

Fleischsuppe
mit Flädli und Schnittlouch

oder

Winzer Salat
mit Trube, Boumnüss und Brotwürfeli       

***

Tscheppach's Metzgerplatte
mit Bratwurst, Zibelesoose, Späck, Saucisson, ZUnge, Siedfleisch, Hamme,
dazu Rösti, Härdöpfustock, Dörrbohne, Suurchrut und Öpfuschnitz

***

Visite Gschlaber

oder

Öpfu Chüechli
mit Vanillesauce 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Reservation